Sexualpädagogische Grundschulprogramme

Für die Klasse 1

Kennst du schon das kleine rote NEIN?

Dieses lernen die Erstklässler*innen in 3-4 Unterrichtseinheiten kennen.
Wann fühle ich das kleine rote NEIN und was macht es mit mir? 

Mehr Infos zu diesem Präventionsprogramm gegen sexuelle Grenzverletzungen und positiven Aspekt der “Scham” gibt es in Kürze.

Programm buchbar ab 01.01.2023

Für die Klasse 1 und 2

Der DISC-Methodenteppich ermöglicht es über Gefühle und Grenzen zu sprechen und anschaulich der Klasse darzustellen. 

“Jedes Kind meiner Klasse hat andere Gefühle und andere Grenzen.“ Körpergrenzen und Körpergefühle sind vor allem zu Beginn der Grundschulzeit ein wichtiges Thema. Kinder ab einem Alter von 6 Jahren wissen nun, was ein Geheimnis ist und mit wem sie es teilen wollen und mit wem nicht. Ein wichtiger Entwicklungsschritt ist die Abnabelung zu den Eltern. Grundschulkinder sind jetzt groß und wollen eigene Entscheidungen treffen. Dies birgt jedoch auch die Gefahr vor sexuellen Grenzüberschreitungen anderer Kinder und Erwachsenen. Deshalb ist es wichtig, mit ihnen bereits ab der 1. Klasse über persönliche und intime Grenzen zu sprechen.

Hierbei hilft der DISC Methodenteppich. Impulsfragen und Tierplättchen, die als Spielfiguren dienen, visualisieren den Kindern, wie viele unterschiedliche Emotionen es gibt, das jeder Mensch anders fühlt, jedoch die eigenen Gefühle “immer“ richtig sind.

Die Körpersilhouette dient dazu, über Grenzen zu sprechen. Wo möchte ich angefasst werden und wo nicht.

 

Diese Kurzprogramme dauern 2 Unterrichtseinheiten oder 90 min.

D - Diversity

“Vielfalt” macht die Welt bunter, denn zum Glück ist jeder Mensch anders. Vielfalt ist vor allem für Kinder in Kita und Grundschule ein ganz wichtiger Begriff. Geprägt durch das Elternhaus haben Kinder oft schon Scheuklappen auf.

I - Identity

Wer bin ich und wer möchte ich sein? Diese Frage beschäftigt Kinder nicht erst in der Pubertät. Auch Kinder im Kindergarten und in der Grundschule suchen sich “Rolemodels” denen sie nacheifern.

S - Sexuality

Sexualität ist nicht nur eine Frage der Fortpflanzung. Sie ist beziehungsstiftend und Charakterformend. Sexualität bedient sich dem Körper und kann Entspannung und Lust erleben.

C - Communication

Durch Kommunikation lernen wir uns mitzuteilen und zuzuhören. Wir können Fragen stellen und lernen etwas über unsere Mitmenschen. Mit DISC kommunizieren Kinder unvermeidlich über Diversität, Identität und Sexualität. Dies gibt Form, Farbe und Symbolik vor. 

Für die Klassen 3 und 4

Über den Unterhosenrand hinaus...

… steht auf dem Stundenplan der 3. Klasse. Doch was liegt hinter dem Unterhosenrand?

Es gibt viele Wörter für den “Penis”. Für die “Scheide” auch? Das finden wir heraus und noch ganz viel mehr. Denn nur wer seinen Körper gut kennt, der kann auch schildern was er mag und nicht mag.

Mit spannendem Unterrichtsmaterial zum Bemalen, anfassen und ein bisschen Zauberei und Röntgenblick schauen wir ganz genau hin und lernen, ohne das Gefühl zu haben wirklich Unterricht gemacht zu haben (Feedback einer Klassenlehrerin).

Was verändert sich am Körper, wenn wir größer werden?
Was ist unterschiedlich zwischen Junge und Mädchen?
An welchen Körperstellen ist es besonders empfindlich?

Mit Checker-Fragen (den Kindern bekannt aus der TV-Serie “Checker-Toby”) gehen wir diesen und anderen Fragen auf den Grund.

Außerdem klären wir die Frage:
“Warum tragen wir eigentlich Unterhosen”?

Die spannende Antwort ist zugleich das pädagogische Ziel dieses Projektes. Es geht um das Wissen und Erkennen von sexuellen Grenzen. Wo möchte ich angefasst werden und wo nicht? Was sind eigentlich meine Rechte?

Ablauf

Körperunterschiede, Penis & Vulva von innen und außen, Schöne Gefühle, Lust & Erregung

Was verändert sich, wenn wir größer werden (Pubertät), Welche 3 Dinge können Penis & Vulva?;
Wie entsteht ein Baby?

Kleingruppenarbeit: Was sind gute & schlechte Gefühle?
· Berührungsatlas – Wer darf mich wo anfassen – & wo nicht? · Unterhosenregeln (Kinderrechte)

Illustration: Christin Lehmkuhl

FAQ

Ein komplettes Programm, bestehend aus 4 Unterrichtseinheiten kostet 440 €. Das Angebot variiert jedoch je nach Standort, Anzahl der Klassen und eingesetztem Kopiermaterial. Bitte kontaktiere mich deshalb auf jeden Fall per Mail.

Das Buch kannst du im Shop bestellen. Klicke hier zum Direktlink. 

Es gibt ein paar Kopiervorlagen zum herunterladen. 

Genitalmodelle für die sexuelle Bildung speziell für die Grundschule findest du hier.

Nein. Ich kann dir Exemplare in die Schule mitbringen, du kannst darin blättern und bei Interesse an mehreren Exemplaren kann ich eine Sammelbestellung Versandkostenfrei direkt zum Unterricht mitbringen.